Gutex erleben

Mit dem Standort fest verwurzelt, mit dem Blick in der Zukunft

Aus Tradition Innovation voranbringen und das seit über 80 Jahren. Aus Überzeugung auf heimische Qualität setzen – ohne Kompromisse. Aus Verantwortung Natur bewahren zum Schutz von Pflanzen, Tieren und der Welt von morgen. All das ist gelebter Anspruch von Gutex, der sich in jedem unserer Holzfaserdämmprodukte wiederfindet. Schwarzwaldqualität, die gesunde und behagliche Lebensräume schafft.

Behaglichkeit ist das, was Wohnen zu unserem Zuhause macht

Unser Zuhause ist unser persönlicher Rückzugsort. Der Ort, an dem wir Kraft tanken können und uns von den Strapazen des Alltags erholen. Der Ort, an dem wir uns zu jeder Tages- und Jahreszeit uneingeschränkt wohl und behaglich fühlen sollten. Wichtige Voraussetzung hierfür ist auch ein gesundes, angenehmes und schadstoffreies Wohnklima.

Wohngesundheit

Wer mit GUTEX baut, ist beim Thema Wohngesundheit in besten Händen. Die baubiologische Unbedenklichkeit der von GUTEX hergestellten Dämmplatten wird durch Prüfzertifikate wie das natureplus- oder das Umwelt-Produktdeklaration(EPD)-Qualitätszeichen bestätigt. Ein weiterer Nachweis für baubiologische Unbedenklichkeit spiegelt sich außerdem in der Bestnote „sehr gut“ im ÖKO-TEST Vergleich wider.
 

Feuchtigkeitsregulierung

Der Rohstoff Holz und somit auch die GUTEX Holzfaserplatten sind diffusionsoffen und regulieren die Luftfeuchtigkeit, indem sie je nach Raumklima bis zu 15 % ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen und auch wieder abgeben, ohne dabei an Dämmwirkung zu verlieren. Diese natürlichen Regulationsmechanismen tragen entscheidend zum Schutz vor Schimmelentstehung und zu einem gesunden Wohnklima bei.

In unserem Artikel „Angenehmes Wohnklima“ erhalten Sie noch einen genaueren Einblick in die ideale Feuchtigkeitsregulierung von Holzfaserplatten.

Angenehmes Wohnklima

Draußen herrscht die Natur, drinnen Ruhe und Gemütlichkeit.

Glühende Hitze, klirrende Kälte, tosender Lärm – wenn die Außenbedingungen extremer werden, zeigt sich im Gebäudeinneren erst so richtig, was exzellente Dämmung für die Wohnqualität bedeutet und warum Holzfaserdämmplatten von Natur aus perfekte Dämmeigenschaften mitbringen.

Holz – der Alleskönner

Einfach nur die Wärme im Haus halten können viele Dämmprodukte. GUTEX Holzfaserdämmplatten bieten Ihnen deutlich mehr: Durch die einzigartigen bauphysikalischen Dämmeigenschaften des Baustoffes Holz sorgen sie das ganze Jahr für perfekten Rundum-Schutz.

Hitzeschutz

Kälteschutz

Schallschutz

Hitzeschutz

Holz ist unter den Baumaterialien der Werkstoff, der die höchste Wärmespeicherfähigkeit besitzt. Diese Eigenschaft weisen auch GUTEX Dämmstoffe auf und tragen so zu einem angenehmen Wohnklima auch im Sommer bei. Sie sorgen dafür, dass die von ihnen aufgenommene Wärmeenergie länger gespeichert und nur gedämpft – also in geringen Mengen - an den Innenraum weitergeben wird. So bleibt es auch bei großer Hitze draußen im Innenbereich weiterhin angenehm. Wie das genau funktioniert, lesen Sie unserem Artikel Sommerlicher Hitzschutz.

Sommerlicher Hitzschutz

Kälteschutz

GUTEX Dämmplatten aus Holz eignen sich durch ihre niedrige Wärmeleitfähigkeit hervorragend für den winterlichen Kälte- bzw. Wärmeschutz. So wird einem Wärmeverlust entgegengewirkt und ein schnelles Auskühlen der Wohnräume verhindert. Davon haben alle was! Die Bewohner: ein verbessertes Raum- und Wohnklima, bei gleichzeitiger Senkung der Heizkosten. Der Hausbesitzer: eine hervorragende Energiebilanz und dadurch eine Wertsteigerung des ganzen Gebäudes. Und die Umwelt: einen deutlich reduzierten CO2-Ausstoß.

Schallschutz

Damit wir uns zu Hause rundum wohlfühlen und im wahrsten Sinne des Wortes zur Ruhe kommen können, ist ein optimaler Schallschutz unerlässlich. Um diesen zu gewährleisten, müssen Bauteile so ausgeführt sein, dass sie Lärm sowohl von außen als auch innen dämpfen bzw. minimieren. Die besonderen Materialeigenschaften von GUTEX Holzfaserdämmplatten, wie hohe Rohdichte, geringe Biegefestigkeit und offenporige Faserstruktur sorgen für einen hohen Schallabsorptionsgrad und somit für optimalen Schallschutz – von außen nach innen und von Raum zu Raum.

Nur wer sich sicher fühlt, fühlt sich geborgen.

Verantwortungsvoll bauen heißt vorausschauend denken, um auch für ungeplante Ereignisse, wie plötzliche Unwetter oder Extrembedingungen, optimal und sicher gerüstet zu sein. Ob Planer, Verarbeiter oder Eigentümer, es ist einfach ein beruhigendes Gefühl zu wissen, dass man sich jederzeit und bedenkenlos auf GUTEX Produktqualität verlassen kann. Ein Gebäudeleben lang.

Robuster Witterungsschutz

Ob plötzliche Starkregenfälle oder Hagelstürme – das Ausmaß und die Anzahl von Unwettern nimmt stetig zu. Schuld ist der Klimawandel. Deshalb ist eine robuste und wetterfeste Gebäudehülle heute wichtiger denn je.

Mit GUTEX Dämmplatten aus Holz ist das Gebäude rundherum bestens geschützt: Die Unterdeckplatten für den Dachbereich sind nicht nur regensicher, sondern halten sogar extremen Hagelbelastungen stand, was auch die hervorragenden Ergebnisse eines jüngst vom TÜV Rheinland durchgeführten Hageltests bestätigen. Im Fassadenbereich sorgen die stoßsicheren Wanddämmplatten für Wind- und Schlagregendichtigkeit.

Brandschutz

Was passiert, wenn es einmal zu einem Gebäudebrand kommt? Wie lange halten Dämmplatten aus Holzfasern dem Feuer stand? Ein Fall, der hoffentlich niemals eintritt, trotzdem will natürlich jeder, der auf den Werkstoff Holz zurückgreifen möchte, diese Fragen beantwortet wissen. Hier können wir Sie beruhigen:

GUTEX Holzfaserplatten wurden so entwickelt, dass sie sich problemlos für geprüfte Konstruktionen bis zur Feuerwiderstandsklasse F90-B bzw. REI 90 eignen.

Nähere Informationen zu den technischen Brandschutzdaten finden Sie in unserem Artikel „Brandschutz“.

Brandschutz

Prüfungen und Zulassungen

Ob baubiologische Unbedenklichkeit, Produktzuverlässigkeit oder Gebäudeschutz – zahlreiche unabhängige Prüfungen und Zulassungen für unterschiedlichste Bauteile mit Holzfaserdämmplatten, bestätigen, dass Sie sich auf GUTEX Materialqualität jederzeit 100% verlassen können.

  • Natureplus-Zertifizierungen für gesundheitsverträgliche Bauprodukte
  • Schallschutz- und Brandschutzgeprüfte Aufbauten (REI30-REI90)
  • Allgemeine bauaufsichtliche Schallgutachten und -prüfungen für Holz- und Betondecken
  • Stoßsicherheit für WDVS
  • Hagelschutz
  • Regensichere Unterdeckung

Was wir der Natur verdanken, geben wir ihr zurück

Die Natur schenkt uns einen wunderbaren Rohstoff mit exzellenten thermischen und wohnklimatischen Eigenschaften. Deshalb sehen wir es als unsere höchste Pflicht, auf Natur und Umwelt zu achten und so zu schonen, dass auch noch künftige Generationen etwas davon haben.

Verantwortungsvolle Forstwirtschaft

Der Rohstoff Holz für alle GUTEX Dämmplatten stammt aus verantwortungsvoller Forstwirtschaft nach den strengen Regeln des FSC® und PEFC. Dabei handelt es sich um frische, unbehandelte Hackschnitzel aus Tannen- und Fichtenholz, die als Nebenprodukt bei der Holzbearbeitung anfallen und ohne lange Transportwege von umliegenden Sägewerken rund um unseren Standort in Waldshut-Tiengen im südlichen Schwarzwald bezogen werden.

Nachwachsender Rohstoff

Die Verwendung von natürlich nachwachsenden Rohstoffen wie Holz hat viele Vorteile für Mensch und Umwelt – z.B. die Schonung von Ressourcen, den Erhalt unserer Tier- und Pflanzenwelt und den wichtigen Beitrag zum Klimaschutz: Jeder Baum bindet während seiner Lebensphase die gleiche Menge CO2, die er bei seiner Verrottung oder Verbrennung wieder an die Umwelt abgibt. Da GUTEX Platten aus Holzhackschnitzeln hergestellt werden, ist in ihnen CO2 gebunden, das nicht als Klimagas an die Atmosphäre abgegeben wird! Die CO2-Bilanz ist somit bei Dämmprodukten aus dem  Rohstoff Holz weitaus günstiger als bei Einsatz von fossilen Rohstoffen oder künstlich hergestellten Stoffen.

Umweltverträglichkeit

Mit unserer neuen Produktionslinie im Trockenverfahren setzen wir auf eine innovative und umweltfreundliche Technologie,  bei der der Energieverbrauch pro produzierter Tonne 40 % günstiger ausfällt als beim herkömmlichen Nassverfahren! Bei beiden Produktionsverfahren ist der Anteil an Zuschlagstoffen so gering wie nur möglich gehalten.

Recyclefähigkeit

GUTEX Holzfaserplatten sind dank ihrer baubiologischen Unbedenklickeit recycelfähig und können, sofern nicht durch Fremdstoffe kontaminiert, zur Wiederverwertung zurückgegeben werden. Auch die Materialreste, die während der Produktion entstehen, gelangen zurück in den Produktionsverlauf. Somit befinden sich GUTEX Holzfaserdämmplatten dauerhaft in einem geschlossenen ökologischen Kreislauf.

Wo andere bloß Holz sehen, sehen wir den 
kostbarsten Baustoff unserer Heimat

GUTEX ist seit über 80 Jahren im südlichen Schwarzwald zu Hause. Die Verbindung von besten heimischen Rohstoffen, Tradition und Innovation, Präzision und Partnerschaft mit dem Handel und Fachhandwerk hat uns zum Innovations- und Qualitätsführer in Deutschland gemacht: für erstklassige Dämmlösungen – direkt aus dem Schwarzwald.

Innovation aus Tradition

Was bereits 1932 mit der Herstellung der ersten Holzfaserdämmplatte in Europa begann, haben wir konsequent bis heute fortgeführt: GUTEX verbindet heimisches Qualitätsbewusstsein mit Pioniergeist und zukunftsweisenden Ideen. Heraus kommen innovative Dämmlösungen aus Schwarzwaldholz, z.B. die weltweit erste im Trockenverfahren hergestellte Dämmplatte mit homogenem Rohdichteprofil. Das seit 2006 eingesetzte Herstellungsverfahren erzielt nicht nur bessere Ergebnisse in puncto Qualität und Verarbeitungsfreundlichkeit, sondern ist mit einem um 40% reduzierten CO2- und Energieverbrauch auch noch die deutlich umweltfreundlichere Produktionstechnologie. Innovation für Mensch und Natur – made by GUTEX.

Qualitätssicherung

Qualitätssicherung heißt für uns, unternehmerische Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft zu tragen, sowie den Erwartungen und Bedürfnissen unserer Geschäftspartner, Kunden und Mitarbeitern in höchstem Maße gerecht zu werden. Das Herstellen von modernen und ökologischen Dämmstoffen mit umweltfreundlicher Produktionstechnologie am Standort Waldshut-Tiengen im Südschwarzwald, steht dabei im Fokus unseres Handelns! Ein seit 1995 eingeführtes und bis heute praktiziertes Qualitäts- und Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001 und EMAS II (EU Öko-Audit-Verordnung) zeigt, dass bei uns der Qualitäts- und Umweltgedanke eng miteinander verknüpft sind! Unsere Produkte werden nach der gültigen Norm DIN EN 13171 produziert und entsprechen zudem sehr hohen baubiologischen Anforderungen, die durch das „natureplus-Qualitätszeichen“ bestätigt werden.

GUTEX erleben heißt Qualität genießen. Bedenkenlos, nachhaltig und mit Weitblick.