GUTEX Multitherm®

feuchteabweisende Dämmplatte

  • 40
  • 60
  • 80
  • 100
  • 120
  • 140
  • 160
  • 180
  • 200
  • 1760x600 mm

λD (W/mK) 0,039

Anwendungsgebiete

Außen
Innen
Gefach
Außen
Innen
Gefach
  • zur Außenbeplankung direkt auf Ständerkonstruktionen, auf Massivholzelementen und auf Mauerwerk hinter der Vorsatzschale bei hinterlüfteten Fassaden.
  • als vollflächige Untersparrendämmung
  • nach DIN 4108-10: DI-dm, WAB-dm
Vorteile
Technische Daten
Verlegehinweise
Zusatzprodukte
Vorteile

GUTEX Multitherm®

  • hydrophobiert und damit feuchteabweisend
  • 4 Monate frei bewitterbar
  • winddichtend
  • Minimierung der Wärmebrücken
  • zeitsparende und einfache Verlegung durch hohe Maßgenauigkeit
  • einschichtiges und homogenes Rohdichteprofil
  • zusätzliche Wärmedämmung
  • hervorragende Wärmespeicherkapazität, guter sommerlicher Hitze- und winterlicher Kälteschutz
  • verbessert den Schallschutz
  • diffusionsoffen und feuchtigkeitsregulierend
  • nachhaltiger Rohstoff Holz
  • recycelfähig
  • baubiologisch unbedenklich (natureplus© zertifiziert)
  • hergestellt in Deutschland (Schwarzwald)

Zertifikate & Prüfsiegel

  • np_0104-0604-012-2
  • emas-143-00002-din14001-2009-de
  • epd-ibu-iso14025
  • tuev-12853-iso9001
  • ce-04
Technische Daten
Verlegehinweise

Bitte die folgenden Hinweise beachten:

Verlegehinweise:
  • Platten trocken lagern und verarbeiten
  • Empfohlene Plattendicke zum Einblasen mit GUTEX Thermofibre: ≥ 60 mm
  • Platten kreuzweise zu Tragkonstruktion, passgenau und fugendicht verlegen
  • Kreuzfugen sind nicht zulässig
  • Beschädigte Platten dürfen nicht verlegt werden
  • Anschlüsse und Durchdringungen müssen wind- und schlagregendicht ausgeführt werden.
  • Zuschnitt mit gängigen Holzbearbeitungsmaschinen
  • Platte darf statisch nicht angesetzt werden
  • erhöhte Feuchtebelastungen raumseitig sind zu vermeiden
  • Staubabsaugung gemäß BG-Vorschrift, Bestimmungen der TR GS 553 beachten

Verlegehinweise für die Wand

  • Rastermaße beachten:
  • Plattendicke 40 mm → max. Raster 62,5 cm
  • Plattendicke 60 – 200 mm → max. Raster 83,5 cm
  • sofort mit Hinterlüftungslattung befestigen
  • Stoßversatz mind. 30 cm
  • Befestigung bei Anwendung für hinterlüftete Fassaden
  • 4 Monate frei bewitterbar

Verlegehinweise für das Dach

  • nur GUTEX Multitherm ≥100 mm
  • das maximale Rastermaß für die Sparrenebene
  • beträgt 90 cm
  • Stoßversatz auf dem Dach von Reihe zu Reihe um
  • mind. 1 Sparrenachsmaß
  • Sparrenzwischenräume sind nicht begehbar
  • Die Platte ist nach dem Verlegen zu fixieren und unverzüglich mit einer Unterdeckung (z. B. GUTEX Multiplex-top oder geeignete Bahn) zu schützen. Dämmplatte und Unterdeckung sind abschließend mit der Konterlatte gemäß statischen Erfordernissen im Sparren zu befestigen. Das Formular „Schraubenbemessung“ finden Sie unter gutex.de/service/konstruktionsdetails/
  • GUTEX Multitherm ist kein tragendes Bauteil (z. B. Schneelasten)

    Befestigungen bei Anwendung für hinterlüftete Fassaden

    • Zur Ermittlung der Windlasten müssen individuelle Berechnungen nach DIN 1055-4:2005-03 erfolgen. Beachten Sie dazu die Windzonenkarte. 
    • Informationen zur Ermittlung der erforderlichen Anzahl an Nägeln und deren Abstände finden Sie im technischen Merkblatt GUTEX Multitherm
    Multitherm für die Wand
    Multitherm für das Dach
    …mit Folie
    Windlastzonen
    Zusatzprodukte