Gute Aussichten: Einbau einer 10 m langen Schleppgaupe

Die Aufgabenstellung

Aufgrund der notwendigen Sanierung der 270 qm großen Dachflächen und zur Verbesserung des Wärmeschutzes überlegte der Bauherr, wie das Dachgeschoss insgesamt optimaler genutzt werden konnte. Durch viele Schrägen und wenig Lichteinfall war das Potential nicht ausgeschöpft. Der Bauherr legte Wert auf einen sehr guten Hitzeschutz und einen optimalen Kälteschutz im Winter. Weiterhin wollte er die herrliche Aussicht ins Tal genießen, d.h. große Südfenster und viel Licht in der Wohnung waren gefragt.

Unsere Lösung

In den Holzrahmenbauteilen der großen Gaupe sind die Gefache mit GUTEX Thermoflex® gedämmt und von außen mit GUTEX Multitherm® beplankt. Eine Hinterlüftungsebene trennt die Dämmung von der Verblechung. Im Hauptdachbereich mit Rauhschalung im Bestand schützt eine diffusionsoffene Luftdichtungsbahn die Konstruktion vor konvektiven Feuchteschäden. Das Dämmpaket aus GUTEX Thermosafe-homogen® und der regensicheren und winddichtenden Unterdeckplatte GUTEX Multiplex-top® hat eine sehr hohe Wärmespeicherkapazität.

Die Fakten auf einen Blick

Dachgeschosswohnung alt, ca. 70 qm, nach der Erweiterung um die große Gaupe, ca. 140 qm
Verbesserung des Wohnklimas und des Lichteinfalls sowie der Raumhöhe, starke Senkung des Heiz-Energieverbrauchs
U-Wert Holzrahmenbauteile: U-Wert = 0,16 W/m2K und Phasenverschiebung 13,4 Std.
U-Wert Dachaufbau: U-Wert = 0,17 W/m2K und Phasenverschiebung 14,8 Std.

Konstruktionslösungen

Sie möchten erfahren wie die Aufbauten im Detail aussehen? Ähnliche Konstruktionen wie sie hier eingesetzt wurden finden Sie hier beschrieben.

Mehr erfahren Sie im ausführlichen Bericht:

Profi Chat