Reizvolle Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Die Aufgabenstellung

Komplettsanierung der alten Villa, inklusive neuer Dacheindeckung mit hochwertigem Unterdach aus Holzfaserplatten und neuem Wandaufbau im Obergeschoss. Ergänzung nebenan mit modernem geradlinigem Holzbauneubau. Gleicher Architekt und Holzbaubetrieb mit Affinität zum Bauen mit Holz, Ausführung mit Fokus auf hohen Wohnstandard und Energieeffizienz.

Unsere Lösung

Die Dämmung von Wand- und Dachflächen im Altbau wurde entsprechend der Möglichkeiten im Bestand mit verschiedenen Holzfaserdämmplatten hochwertig auf modernes Wohnniveau gebracht. Im Neubau sind die Außenwände mit dem Wärmedämmverbundsystem GUTEX Thermowall® gut geschützt. Im Dach kam die regensichere und winddichte Unterdeckplatte GUTEX Multiplex-top® auf die Sparren.

Die Fakten auf einen Blick

Der Neubau
KFW 70, Alu Stehfalzblecheindeckung, drei unterschiedliche Dachneigungen. Thermische Solaranlage zur Warmwasser- und Heizungsunterstützung, 6 qm.
Holzfaserdämmung: GUTEX im Wandaufbau 60 mm Thermowal, GUTEX im Dachaufbau 35 mm Multiplex-top

Der Altbau
Neue Elektroinstallation, Austausch der Heizungs- und Sanitärbereiche sowie die energetische Verbesserung des Gebäudes mit entsprechender Dämmung, u.a. mit Holzfaserdämmplatten sowie neue zweifachverglaste Holzfenster.

    Konstruktionslösungen

    Sie möchten erfahren wie die Aufbauten im Detail aussehen? Ähnliche Konstruktionen wie sie hier eingesetzt wurden finden Sie hier beschrieben.

    Mehr erfahren Sie im ausführlichen Bericht:

    Profi Chat