In historischer Baustruktur entstehen durch Kernsanierung barrierefreie Apartments

Die Aufgabenstellung

Das 1780 erbaute "Schlössle" der Freiherren von Roll in Waldshut-Schmitzingen soll sechs altersgerechte Apartments für ein selbstbestimmtes Wohnen bieten. Um dem Denkmalschutz Rechnung zu tragen, werden die Räume behutsam entkernt und die großzügige Struktur weitestgehend erhalten. Die Fußbodenheizung wird über eine Holz-Hackschnitzel-Heizung betrieben, die im Nahwärmenetz auch das Einfamilienhaus der Bauherren und in Zukunft noch weitere Gebäude versorgen kann.

Unsere Lösung

Mit GUTEX Ultratherm wurde am Dach eine regensichere Unterdeckplatte mit hohem Dämmwert verwendet. Die homogene Dämmschicht verhindert Wärmebrücken und erschafft ein Dach, das trotzdem effektiv gegen Wärmeverluste sowie Hitze- und Schalleintrag schützt. Das patentierte Nut-/Federprofil der Unterdeckplatte bietet durch seine spezielle Geometrie außerdem eine höchstmögliche Regensicherheit. Starker Regen, Wind und Hagel sind für das Dach mit GUTEX Ultratherm kein Problem.

Die Fakten auf einen Blick

  • Denkmalgeschütze Baustruktur
  • Komplexe Dachkonstruktion
  • Historische Dachsparren erhalten und neu gedämmt
  •  Komfort durch neues Oberlicht im historischen Dach und Fußbodenheizung im ganzen Haus
  • Thermische Solaranlage und Holz-Hackschnitzel-Heizung im Nahwärmenetz

Mehr erfahren Sie im ausführlichen Bericht:

Profi Chat