Presse

Starke GUTEX Holzfaser-Unterdeckplatten schützen zuverlässig bei Hagelkorngrößen bis 5 cm Durchmesser (Bild: Martin Granacher, Schmitzingen)

GUTEX Ultratherm, die Holzfaser-Aufdachdämmplatte zur Dachsanierung, starker Schutz gegen Unwetter (Bild: GUTEX)

Hagelsichere Aufdachdämmung mit GUTEX Ultratherm Holzfaserdämmplatten, 60 mm stark. (Bild: GUTEX)

Aufdachdämmung mit GUTEX Multiplex-top zur hochwertigen Sanierung denkmalgeschützter Bauten. (Bild: Architekt Bernhard Mensen, Münster)

14.06.2016

GUTEX Holzfaserplatten – der Sicherheitspuffer im Dach

Schadensminimierung durch hochwertige Holzfaser-Unterdeckung

Es ist erschreckend, die Schadenssummen bei den Versicherungen schießen wiedermal in die Höhe. Privates und öffentliches Eigentum sind immer häufiger starken Wettereinflüssen ausgesetzt und darauf häufig schlecht vorbereitet.

Dies kann bei der nächsten Dachsanierung und auch bei Neueindeckungen anders werden:

TÜV Rheinland bestätigt: eine Sanierung mit GUTEX Ultratherm® beugt erfolgreich großen Schäden vor. Im Testverfahren wurden verschiedene Aufdachdämmplatten aus GUTEX Holzfasern mit unterschiedlichen Hagelkorngrößen „beschossen“. Dabei erreichen die Testgeschosse eine Geschwindigkeit von bis zu 110 km/h bei einer Korngröße von bis zu 5 cm Durchmesser. Selbst bei dieser massiven Einwirkung, die schwerste Hagelgewitter symbolisiert, sind an der Unterdeckplatte GUTEX Ultratherm®, Stärke 60 mm, nur leichte Schäden feststellbar. Keine Platte wurde von den Geschossen durchschlagen. Auch die Plattenstöße halten der extremen Belastung stand. Das Innere des Daches bleibt geschützt. Der TÜV vergab daher für GUTEX Ultratherm® in 60 mm Stärke die höchste Hagelschutzklasse HW5*. (Die Bewertung ist angelehnt an entsprechende Einstufungen in der Schweiz und Österreich.)

Auch die dünnere Dämmplatte GUTEX Multiplex-top® bietet schon einen hohen Schutz für die Dachhaut und ist in der Hagelschutzklasse HW4 eingestuft*, d. h. keine Funktionsbeeinträchtigung bis zu 4 cm Eiskorngröße und bis zu 99 km/h Beschussgeschwindigkeit. Allerdings gilt generell, je dicker die Holzfaserplatte desto mehr Schutz bietet sie, auch bei großen Hagelgeschossen und darauf folgendem Starkregen.

* Bei üblichen Spannweiten einer Dachkonstruktion und ordnungsgemäßer Verlegung der Dämmplatten.

 

Über GUTEX

GUTEX ist der erste Hersteller von Dämmplatten aus ökologischer Holzfaser in Europa und das erste Unternehmen weltweit, das Holzfaserdämmplatten mit einem homogenen Rohdichteprofil bis 240 mm Dicke im Trockenverfahren produzierte. Als Innovationstreiber hat GUTEX maßgeblich dazu beigetragen, dass sich Holzfaser als die ökologische Alternative zu herkömmlichen Dämmstoffen etablieren konnte. Das in der 4. Generation geführte Familienunternehmen mit Sitz in Waldshut-Tiengen beschäftigt ca. 145 Mitarbeiter und produziert jährlich ca. 12 Millionen m² Holzfaserdämmplatten.

 

Profi Chat