Presse

Sämtliche Ausschreibungstexte für GUTEX Dämmstoffe aus Holzfasern stehen ab sofort unter www.ausschreiben.de/katalog/gutex zur Verfügung.

14.06.2018

Komfortabler Service für Architekten, Planer und Handwerker:

GUTEX stellt Ausschreibungstexte online

 

Waldshut-Tiengen, Juni 2018. Ab sofort stehen die Ausschreibungstexte für das GUTEX-Produktsortiment an Holzfaserdämmstoffen und Systemkomponenten in der Datenbank AUSSCHREIBEN.DE unter www.ausschreiben.de/katalog/gutex zur Verfügung. So können Architekten, Bauingenieure, Fachplaner wie auch Bauherren und Handwerker Produkttexte und Bilder individuell zusammenstellen und auf Knopfdruck im benötigten Format (Word, Excel, RTF, PDF, TXT, Gaeb XML, Gaeb 90, Datanorm5, Önorm) herunterladen.

 

Um schnell und zeitsparend Leistungsverzeichnisse und Ausschreibungsunterlagen mit VOB-konformen Ausschreibungstexten zu erstellen, hat GUTEX alle ausschreibungsrelevanten Informationen übersichtlich in die Kategorien GUTEX Produkte und GUTEX Systeme gegliedert.

 

Für jeden Nutzer das passende Format

Die Ausschreibungsunterlagen zu GUTEX Holzfaserdämmung, GUTEX Systemkomponenten und Zubehör (= GUTEX Produkte) sowie Durio Fassadendämmsystem, Implio Fenster-/Türanschlusssysteme, Intevio Innendämmsystem, Tecadio Dachsanierungssystem und Thermowall-WDVS (= GUTEX Systeme) lassen sich per Drag & Drop kopieren und im GAEB- oder DATANORM-Format sowie für verschiedene Office-Versionen herunterladen. Zudem ist AUSSCHREIBEN.DE in vielen AVA-, CAD- und Handwerker-Anwendungen, sowie in Bauportalen integriert.

 

 

GUTEX gilt als Pionier der ökologischen Dämmung in Europa. Das Familienunternehmen mit Sitz in der Nähe des Dreiländerecks Deutschland, Schweiz, Frankreich begann vor mehr als 85 Jahren mit der Produktion von Dämmstoffen aus Holz, das aus dem nahe gelegenen Schwarzwald stammt. Während sich an der Herkunft des Rohstoffes nichts geändert hat, werden die Produkte laufend bauphysikalisch und verarbeitungstechnisch optimiert. GUTEX bietet heute ausgereifte Dämmlösungen für sämtliche Gebäudebereiche. Sie überzeugen durch nachhaltige Qualität, gesundes Raumklima und energetische Effizienz. Das bestätigen auch das anerkannte Wohngesundheits-Gütesiegel natureplus, die EMAS-Zertifizierung für vorbildliches Umweltmanagement sowie die Nachhaltigkeitszertifikate FSC® und PEFC.

 

Bei Rückfragen der Presse:

GUTEX Deutschland                                                    mai public relations
Heike Granacher                                                            Julia Wolter
Marketing                                                                         PR-Beratung
granacher@gutex.de                                                     gutex@maipr.com
0049 7741 60 99-68                                               0049 30 66 40 40-551